Notariat Schmiedestraße

Speicherstadt

Notariat Schmiedestraße

Das Notariat Schmiedestraße gehört zu den ältesten Notariaten in der Freien und Hansestadt Hamburg. Gelegen im Zentrum von Hamburg zwischen Binnenalster und Hafencity steht unser Büro auch durch seine Lage für die Verbindung von Tradition und Moderne.

 Bialluch-von Allwörden Tiedemann Bahnsen 1

Wo wir sind

Zentrale Lage mitten in Hamburg – Mönckebergstraße: 80m – Rathaus: 250m – Hauptbahnhof: 700m

Wer wir sind

3 *

Notare

Notare und Notariatsverwalterin

25

Mitarbeiter

Hochqualifizierte Mitarbeiter - Unser Team unterstützt Sie gern bei Ihrem Anliegen!

80

+

Jahre

Über 80 Jahre Tradition

Kontakt

Wie Sie uns erreichen

Wir sind von Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 17:30 Uhr für Sie da. Termine außerhalb des Notariats und der Bürozeiten können vereinbart werden. Sprechen Sie uns gern an!

Telefon
040 / 37 48 48-0
Adresse
Schmiedestraße 2
20095 Hamburg
Fax
040 / 37 48 48-34

Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage und den umliegenden Seitenstraßen. Barrierefreier Zugang zum Notariat. Erreichbarkeit mit dem ÖPNV: U-Bahnlinien U1, U2, U4 (Station Jungfernstieg) und U3 (Station Rathaus), S-Bahnlinien S1, S2 und S3 (Station Jungfernstieg), diverse Buslinien; Entfernung zum Hauptbahnhof 700m

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Welche Informationen wir für die Entwurfserstellung von Ihnen benötigen, hängt von Ihrem konkreten Anliegen ab. Für zentrale Tätigkeitsfelder haben wir Abfragebögen für Sie vorbereitet, die Sie nutzen können. Unsere Abfragebögen finden Sie hier. zu den Abfragebögen

Die Gebührenberechnung für notarielle Tätigkeiten erfolgt nach den gesetzlichen Vorgaben des Gerichts- und Notarkostengesetzes (GNotKG). Für Detailfragen sprechen Sie uns gern an.

Unterschriftsbeglaubigungen erfordern – anders als Beurkundungen – nicht das Vorlesen des Dokuments in Gegenwart des Notars und der Beteiligten. Für Unterschriftsbeglaubigungen stellen wir Ihnen gern kurzfristig einen Termin zur Verfügung. Auch die Beglaubigung von Dokumenten kann kurzfristig erfolgen – bringen Sie hierzu bitte die zu beglaubigenden Dokumente im Original mit zu uns ins Notariat.

Apostillen sind in bestimmten Fällen erforderlich, wenn deutsche Urkunden im Ausland oder ausländische Urkunden in Deutschland verwendet werden sollen . Es kann auch die Durchführung eines besonderen Legalisationsverfahrens erforderlich sein. Wir stehen gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nach Vereinbarung können Termine außerhalb des Notariats und der Bürozeiten stattfinden.

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Gesucht werden Empfangskräfte (m/w/d) sowie Notarfachangestellte (m/w/d). Weitere Infos finden Sie hier.
zu den Stellenanzeigen

 Bücherregal